Heliopolis

Heliopolis (Sonnenstadt), eine ägyptische Stadt, die bereits im Alten Reich existierte. Sie lag nordöstlich des heutigen Kario. In der Stadt befanden sich bedeutende Tempel. Heute ist Heliopolis ein Ruinenfeld und eine archäologische Ausgrabungsstätte.

Aus dem Pyramidentext 477 geht hervor, dass im Fürstenhaus von Heliopolis gemäß dem Osirismythos jene mythologische Gerichtsverhandlung stattfand, in der Seth des Mordes an Osiris angeklagt und von den göttlichen Richtern für schuldig befunden wurde.

Zurück zu Die Katze in Sagen und Märchen. von Jean Bungartz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.